Einladung Einweihung Solaranlage Sechseckschule

Auf dem Dach der Sechseckschule in Erkrath-Hochdahl ist eine neue Photovoltaikanlage in Betrieb genommen worden, die von von der Bergischen Bürgerenergiegenossenschaft (bbeg) betrieben wird. Zur offiziellen Einweihung und Inbetriebnahme laden daher die bbeg, die Schulleiterin Frau Gebauer und die Stadt Erkrath zum Informationsgespräch und zur Besichtigung ein:

26. September 2015 um 12:30 Uhr
Sechseckschule, Trills 22, 40699 Erkrath

Treffen ist vor dem Haupteingang der Schule, wo Schüler der Sechseckschule die Anzeigetafel mit den Angaben zur Leistung der PV-Anlage und zur eingesparten CO2-Mengen enthüllen werden. Im Anschluss wird die bbeg in einem Klassenraum die PV-Anlage vorstellen. Parallel können sich die Kinder im Nachbarraum durch die „Solarmaus“ die Photovoltaik erklären lassen. Die Photovoltaikanlage hat eine Gesamtleistung von 35 kWp und besteht aus rund 140 Modulen. Die Anlage hat eine Ost-West-Ausrichtung mit jeweils einem Wechselrichter für die Ost- und Westseite. Der erzeugte Strom kann Prognosen zufolge zu mehr als 50% direkt in der Schule verbraucht werden. Die aktuelle Leistung der Anlage kann online mit einem Zeitversatz von ca. 1 Stunde abgelesen werden. Zusätzlich können Tages-, Monats- oder Jahresauswertungen vorgenommen werden oder die einzelnen Modulfelder ausgewertet werden. Die Einweihung findet im Anschluss an den Tag der offenen Tür an der Sechseckschule für die zukünftigen Erstklässler statt.

Share on Facebook0Tweet about this on Twitter0Share on Google+0Email this to someone